Workcamp Selbstversorgung










Ein Gartenseminar der besonderen Art, durchgeführt vom Verein Biofair:

 

Der Garten als Nahrungsquelle und Lebensstrategie

In diesem Workshop erlernen sie Theorie und Praxis der Selbstversorgung aus dem eigenen Garten. Sie erfahren, wie man mit 100 qm eine Familie ernähren, gleichzeitig etwas für die Gesundung unserer Erde tun und dabei auch noch Lebensfreude gewinnen kann.

  • Die richtige Erde zubereiten
  • Gemüse- und Kräuterbeete anlegen
  • Pflanzen ziehen
  • Wildkräuter-Picknick (gemeinsames Sammeln und Zubereiten)
  • Eigenes Saatgut
  • Direktvermarktung und solidarische Landwirtschaft
  • Rezepte für eine gesunde Ernährung
  • ...

Leitung: Richard Hauser und Gudrun Elpons (Wildkräuter-Picknick geführt von Kräuterpädagogin Kornelia Mach)

Termine: 4. - 6. 3., 22. - 24. 4. und 20. - 22. 5. 2016

Ort: Bildein, Südburgenland

Seminarbeitrag: € 120,- (inkl. Verpflegung)

Übernachtung im Dorf: ca. € 35,- p. Pers. u. Nacht

 

erste Einstimmung auf Youtube: Gemeinschaftsgärten im Südburgenland

Feeedback:

"Eine wunderbare Gelegenheit, sich auf  wesentliche Dinge des Lebens und die Grundlage unseres Seins zu besinnen. Egal ob Humus, Pflanzen, Wildkräuter usw. – ein Workshop der viel „Bewusstheit“ schafft und uns hilft, ein Umdenken einzuleiten. Entweder für die eigene Versorgung oder auch um andere an dieser Information teilhaben zu lassen. Ein absolut empfehlenswerter Workshop!"

Joe Wagner

Interesse und Anmeldung ...